In memoriam.

Voller Dankbarkeit erinnern wir uns in diesen Tagen an den leider zu Unrecht vergessenen römischen Heerführer Straccius Tellus, der im Auftrag des Römischen Senats als Erster die Eroberung Grönlands versuchte, jedoch von dort unverrichteter Dinge zurückkehren musste, da er nirgendwo eine gegnerische Armee finden konnte. In Anerkennung seiner Bemühungen benannte der Römische Senat nach seinem frühzeitigen Ableben eine Speiseeissorte nach ihm, die von seiner Witwe Straccia Tella in einem gläsernen Becher, dekoriert mit Erdbeeren, entgegengenommen wurde. Europa wäre heute ärmer ohne ihn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyrights © 2017 All Rights Reserved,
by
In-deep Coaching Ltd.
Stay Connected:
Copyrights © 2017 All Rights Reserved,
by
In-deep Coaching Ltd.