Stay Connected:

Die effiziente Beratung von Wirtschaftsunternehmen kann nicht nur auf theoretischem Wissen basieren. So wichtig universitäre Kenntnisse des Wirtschaftsgeschehens sein mögen, – erst die praktische Erfahrung macht sie etwa im Falle einer Krisenintervention wirklich wertvoll. Deshalb sollte ein Berater nicht nur über die unverzichtbaren Kenntnisse seines Aufgabengebiets verfügen, sondern auch über konkrete und praktische Erfahrung mit den unterschiedlichsten Klienten und den unterschiedlichsten Märkten. Wer beispielsweise zum Konfliktmanagement in der Wirtschaft berät, der muss wissen, wie Wirtschaft tickt. Wie Unternehmen ticken. Und wie Führung tickt. Zusätzlich benötigt er ethische Standards.
Die Beratung durch In-deep Consulting fußt auf Jahrzehnten praktischer Erfahrung im Wirtschaftsleben: Wir haben Product Manager beraten, aber auch Vorstandvorsitzende, mittelständische Selbständige und internationale Großkonzerne. Bei Fragen der Mitarbeiterführung und der individuellen Führungskompetenz sind wir erfahrener Berater, aber auch bei Aufgabenstellungen auf dem Feld der Human Resources.

Der Erfahrungs- und damit auch Kontaktfundus von In-deep Consulting ist riesig. Die erfolgreich absolvierten Aufgabenstellungen stammen vom badischen Wissenschaftsbetrieb genauso wie vom globalen Automobilkonzern. Unsere Kompetenz bei der Kommunikation politischer Themenstellungen reicht vom Bundestag und der Bundesregierung bis zur EU-Kommission und zum Europäischen Parlament. Abgeordnete aus Länderparlamenten und Bundestag waren unsere Gesprächspartner, aber auch Ministerpräsidenten, Kanzler oder arabische Staatschefs.
Sie sollen sicher sein, in guten Händen zu sein.