Stay Connected:

Stärker werden. Dauerhaft.

In-deep Consulting besitzt über 30 Jahre Erfahrung in nahezu allen Bereichen des Wirtschaftslebens.

Und dies nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch im europäischen und nichteuropäischen Ländern.


Im Vordergrund jeder Zusammenarbeit stehen für uns der persönliche Kontakt und das gegenseitige Vertrauen. Dies setzt so zeitlose Begriffe voraus wie Offenheit, Verlässlichkeit und Fairness. Nicht zuletzt aber auch die Identifikation mit den Zielen des Klienten: Wer Vertrauen will, der verfolgt nicht kurzfristige Umsatzambitionen, sondern hat den Ehrgeiz, durch die Zusammenarbeit zu überzeugen und als Berater vielleicht sogar ein bisschen unverzichtbar zu werden.
Ein Klient hat jeden Anspruch darauf, nicht taktisch behandelt zu werden. Er muss sich darauf verlassen können, dass sein Berater ihm mit seiner gesamten Kompetenz und mit echter Überzeugung dient. Notfalls bedeutet das auch, dass unangenehme Wahrheiten diskutiert werden müssen, – als Voraussetzung für die Veränderung zum Besseren. Auf der Jahrzehnte langen Referenzliste von In-deep Consulting stehen die Klienten, die genau diese Basis gesucht und zur Grundlage langjähriger Kooperation gemacht haben.
Managing Director Bernd Späth ist Jurist und lebte 30 Jahre am damaligen Regierungssitz Bonn. Zu den Klienten seiner Kommunikationsagentur zählten die Brüsseler EU-Kommission, das Europäische Parlament, der Deutsche Bundestag, die deutsche Bundesregierung sowie Wirtschaftsverbände und erste Adressen der deutschen Wirtschaft. Zusätzlich betrieb Bernd Späth zwei Schwesterfirmen für die Vermittlung prominenter Redner und für politisches Lobbying, in Partnerschaft mit einem Staatssekretär a.D..